Design_Element_1Design_Element_2

REAL­ BEAUTY

starts­ with

SELF­CARE

Clean - Previous Category ButtonCare - Next Category Button

Lass dich von unserer luxuriösen Produktwelt entführen und erlebe deine persönliche Auszeit.

Hergestellt mit hochwertigen biologisch kontrollierten Inhaltsstoffen zur Pflege und Reinigung sind unsere vegane Produkte dein Alleskönner für die Handpflege. 


Entdecke bald unsere NEUEN Produkte und überzeuge dich selbst. 

Handcreme kaufen: Darauf sollten Sie achten

Wenn es ein Pflegeprodukt gibt, das im Grunde täglich genutzt wird und sich als Must-have etablieren konnte, ist es die Handcreme. Eine hochwertige Handcreme pflegt die Hände, beugt Hautschäden vor und trägt noch dazu bei, dass die Hände gepflegt und ansprechend aussehen. Ob ein Produkt als gute Handcreme überzeugen kann, hängt vor allem von den Inhaltsstoffen ab.

Gerade hier geht die Schere zwischen den Angeboten weit auseinander. Konventionelle Handcremes, die es im Handel schon zu einem besonders günstigen Preis zu kaufen gibt, enthalten sehr viele synthetische Inhaltsstoffe. Die Mehrzahl davon ist aus gesundheitlicher Sicht umstritten. Unter Berücksichtigung sämtlicher Pflege- und Kosmetikprodukte tragen Frauen durchschnittlich 515 synthetische Chemikalien pro Tag auf ihre Haut auf. 60 Prozent dieser Chemikalien gelangen wiederum in den Blutkreislauf. Dort angekommen, können sie erheblichen Schaden anrichten. Viele der Stoffe, die über die Haut aufgenommen werden, wirken hormonstörend. Die Bandbreite der bedenklichen Stoffe reicht von Parabenen über Tenside bis hin zu Silikon, Erdöl und PFAS. Medizinische Studien haben die Gefahr, die von diesen Stoffen für Frauen, aber auch für Kinder ausgehen, längst belegt. in der Schwangerschaft werden zahlreiche dieser Stoffe auch an das Ungeborene weitergegeben. Im Kindesalter können sie die Entwicklung von Verhaltensstörungen begünstigen.

Natürliche Premium-Handcreme verzichtet auf bedenkliche Stoffe

Eine hochwertige Handcreme verzichtet auf diese bedenklichen Stoffe. Sie pflegt also die Haut, ohne sie unnötig zu belasten. Noch dazu zieht sie rasch ein, sodass sie im Alltag nicht als störend wahrgenommen wird. Möchten Sie eine gute Handcreme kaufen, sollten Sie vor allem auf die Inhaltsstoffe achten. Vergewissern Sie sich, dass diese transparent und nachvollziehbar aufgeschlüsselt sind. Außerdem ist es sehr wichtig, dass Ihre Handcreme zu Ihrem Hauttyp und den Bedürfnissen Ihrer Hände passt. Eine Handcreme für trockene Hände sollte beispielsweise reich an Feuchtigkeit ein, sodass die Haut angenehm glatt und elastisch bleibt.

Sie können eine hochwertige Handcreme natürlich immer mit speziellen Reinigungsprodukten für die Haut kombinieren. Lassen Sie es sich aber auch hier nicht nehmen, einen Blick auf die Inhaltsstoffe zu werfen.

Handpflege an individuellen Bedarf anpassen

Damit Ihre Hände von der Pflege wirklich profitieren, brauchen Sie nicht nur die passenden Produkte. Wichtig ist auch, dass Sie die Art der Handpflege an den Bedarf Ihrer Hände anpassen. Verfügen Sie beispielsweise über eine gesunde Hautschutzbarriere, reicht es in der Regel aus, wenn Sie Ihre natürliche Handcreme einmal täglich verwenden. Ist die Hautbarriere beschädigt oder leiden Sie an den Händen unter extrem trockener Haut, reicht das nicht unbedingt aus. In diesem Fall sollten Sie Ihre Hände mehrmals täglich eincremen. Sie können eine hochwertige Handcreme nicht nur zum Eincremen nutzen. Sie bietet sich auch als Basis für eine wohltuende und sanfte Handmaske an, die ein- bis zweimal pro Woche anwendbar ist.

Drei gute Gründe für die Handpflege

Hygiene

Die Hände sind häufig Überträger von Krankheitserregern. Durch das regelmäßige Waschen werden Bakterien und Viren entfernt, was das Risiko von Infektionen und Krankheiten deutlich reduziert.

Hautgesundheit

Häufiges Waschen der Hände kann die Haut austrocknen und reizen. Eine angemessene Pflege hilft, Feuchtigkeit zu bewahren und Hautirritationen vorzubeugen. Gut gepflegte Hände sind weniger anfällig für Risse, Rötungen oder Trockenheit.

Ästhetik

Gesunde und weiche Hände sehen nicht nur gesünder aus, sondern vermitteln ein gepflegtes, attraktives und professionelles Image. Eine gute Pflege schützt nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig die Hautbarriere und die Gesundheit der Hände. Das kann vorzeitiger Alterung vorbeugen und die Hände länger jugendlich aussehen lassen.